hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939
hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939
Juni 21, 2022

Day

Die Sommerferien für die Grundschulkinder des UBZs beginnen

Am 17. Juni 2022 fand die Schulabschlussfeier der Grundschule  statt. Wir haben das Schuljahr mit 181 SchülerInnen in der Unterstufe abgeschlossen. 52 SchülerInnen haben sich eingeschrieben, 51 setzen ihr Lernen an der Oberstufe des UBZs fort. Wir haben 69 sehr gute und 49 ausgezeichnete Leistungen und 15 SchülerInnen erhielten Belobigungen von dem Lehrerkollegium. Die sehr...
Weiterlesen

Absolventinnen und Absolventen des Fachgymnasiums des UBZs machen ihr Abitur

29 Personen haben ihren Abschluss im Fachgymnasium am UBZ begonnen. Laut der stellvertretenden Direktorin Teréz Eperjesi Fehér, absolvieren die SchülerInnen zusätzlich zu den traditionellen Fächern eine komplexe Berufsprüfung, die ihre Tourismuskenntnisse abfragt. Das bedeutet, dass sie aus den in den vier Jahren gelernten 17 Fächern – unter anderem Marketing, Gastgewerbe, Tourismussystem, Tourismusgeographie – bei der...
Weiterlesen

Schulabschlussfeier am Gymnasium des UBZs

Am UBZ-Gymnasium haben für 494 SchülerInnen die lang ersehnten Sommerferien begonnen. Insgesamt wurde das Schuljahr mit 62 sehr guten und 9 guten Leistungen abgeschlossen. Bei der Abschlussfeier des Schuljahres sagte Ivett Nuber-Honti, die Direktorin der Einheitlichen Schule, dass wir im Schuljahr 2021/2022 180 Tage in der Einrichtung verbracht haben, mit 25.908 Unterrichtsstunden, die durch 42...
Weiterlesen

Religionsprojekt

Obwohl der Glaube die private Angelegenheit einer Person ist, hat die Religion in vielen Gesellschaften eine herausragende kulturhistorische Bedeutung, spielt im Leben vieler Menschen eine große Rolle und ist darüber hinaus gemeinschaftsfördernd. Im pädagogischen Programm unserer Schule ist das Religionsprojekt für die 9. Klassen eingeplant, aber wegen der Pandemie konnte es in den letzten Jahren...
Weiterlesen

Religionsprojekt

Obwohl der Glaube, das eigene Glauben private Angelegenheit jeder Person ist, hat die Religion kulturhistorische Bedeutung, eine gesellschaftliche Rolle und ist gemeinschaftsfördernd. Im Pädagogischen Programm unserer Schule ist das Religionsprojekt für die 9. Klassen eingeplant, wegen der Pandemie konnte es aber in den letzten Jahren nicht organisiert werden. Deshalb wurde es dieses Jahr sowohl für...
Weiterlesen