de Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939
de Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939

Archív – Gimnázium

Die Berufsbörse wurde volljährig

Es ist eine wertvolle Tradition des UBZ, dass einmal im Schuljahr ehemalige Schülerinnen und Schüler zurückkommen, um ihre Erfahrungen mit den jetzigen Schüler:innen zu teilen. Dies ist die Berufsbörse des UBZ, die am 3. Dezember 2022, nun zum 18. Mal veranstaltet wurde. Die Veranstaltung wurde von den Pädagogen des UBZ Freundeskreises, Teréz Révainé Schőn und...
Weiterlesen

Der Nikolaus am Gymnasium

Heute kam der Nikolaus zu uns! In den 1-2. Stunden hat er die Schüler des Gymnasiums mit Szaloncukor beschenkt, damit sie die schwierigen Wochen bis den Ferien aushalten. Überall wurde der Weihnachtsmann mit freundlichen Gesichtern und mit Singen begrüßt. Die gute Laune dauerte ganzen Tag, in der großen Pausue wurde sogar vor der Aula gemeinsam...
Weiterlesen

Theater im Klassenraum

„Der goldene Phoenix“ – Eindrücke der Klasse 10b über ein Klassenzimmertheaterstück Am 29.November 2022 hatten zwei Klassen im Gymnasium dank der Unterstützung des Goethe Instituts und des Auswärtigen Amtes die Möglichkeit, Theater im eigenen Klassenraum zu erleben. Eine Schauspielerin der Deutschen Bühne Ungarn führte das deutschsprachige Stück „Out! – Gefangen im Netz“ vor. Das Klassenzimmerstück...
Weiterlesen

Bandweihe 2022

Am 25. November wurde im UBZ traditionsgemäß die Bandweihe der Zwölftklässler veranstaltet. Die große Turnhalle erwartete schön dekoriert die Gäste, darunter die Eltern, weitere Verwandte, die Lehrerinnen und natürlich die Hauptfiguren des Abends: die Absolvent:innen. Bevor die Bänder angesteckt wurden, gab es ein kurzes Programm. Anna Mészáros, Schülerin der Klasse 12.C trug das Gedicht „Ha“...
Weiterlesen

Projekttag Berufsorientierung für die 8.a 

16. November 2022  Jedes Schuljahr hilft unsere Schule den Schülern, sich selbst und ihre eigenen Interessengebiete besser kennenzulernen und die für sie am besten geeigneten Richtungen zu finden.  Die Klasse 8.a des Deutsch-Ungarischen Zweiges trafen vor zwei Jahren eine ihrer ersten Karriereentscheidungen, als sie sich für „Kleingymnasium“ entschieden.   Im vergangenen Schuljahr hatte der siebte Jahrgang...
Weiterlesen

Zu Besuch bei der Deutschen Bühne

Am 26.10.2022 hatten wir einen großartigen Besuch im Theater „Deutsche Bühne Ungarn“. Mehrere Klassen aus verschiedenen Jahrgangsstufen nahmen an dem Ausflug nach Szekszárd teil. Während des Stücks mit dem Titel „Bezahlt wird nicht!“ konnten wir mit ein wenig Aufmerksamkeit unsere Sprachkenntnisse verbessern, da die Vorstellung auf Deutsch aufgeführt wurde. Es war eine sehr lustige Aufführung, die beim Publikum...
Weiterlesen

Rangliste der HVG: das UBZ belegt den 1. Platz im Fach Geschichte

Die Zeitschrift HVG veröffentlichte auch dieses Jahr auf der Grundlage der Ergebnisse des Schuljahres 2021-2022 die Rangliste der besten Mittelschulen Ungarns. Im Fach Geschichte haben die Schülerinnen und Schüler des UBZ landesweit die besten Abiturergebnisse erreicht, damit kann die Institution den ersten Platz dieses virtuellen Podiums einnehmen. Hinsichtlich der Abiturergebnisse in Fremdsprachen erreichten die Schülerinnen...
Weiterlesen

„Ich mag es, meine Gedanken und meine Meinung zu äußern und aufzuschreiben.“

Wir wussten bereits, dass sie nett, freundlich, respektvoll, eine gute Schülerin und eine ausgezeichnete Handballspielerin ist. Es ist aber eine ganz neue Information, dass sie auch Märchen schreibt. Es geht um Viktória Krahulecz, Schülerin der Klasse 12.B des UBZ Gymnasiums. Viki, es ist das fünfte Jahr, dass du in dieser Schule lernst, und im Internat...
Weiterlesen

No Backpack-day

Am 21.10.2022 durften die Schüler im Rahmen des No Backpack-Day, der von der Schülerselbstverwaltung organisiert wurde, keine Schultaschen in die Schule bringen. Alle lösten die Aufgabe auf andere kreative Weise brachten ihre Sachen in interessanteren Gegenständen mit zur Schule. Es gab einige, die für diese Aufgabe Taschen, Töpfe, Mülleimer oder die Käfige ihrer Haustiere benutzten,...
Weiterlesen
1 2 3 26