hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939
hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939

„Heut‘ ist so ein schöner Tag!“

MNÁMK-UBZ > Kindergarten > „Heut‘ ist so ein schöner Tag!“

Mit diesem Satz – der der Refrain eines bekannten deutschen Liedes ist und ins Ungarische übersetzt „Ma igazán szép napunk van!“ heißt – begann die festliche Begrüßung am Morgen des 14. Juni 2022 durch Erika Fekete Bräutigam, Leiterin des UBZ-Kindergartens. An diesem Tag wurden im Hof des Kindergartens ?Wunderwiese? neue Spielzeuge eingeweiht.

?Wir haben lange darauf gewartet, dass unser Hof erneuert wird. Die drei großen Spielhäuser und die zwei multifunktionalen Schaukeln, die unsere Kinder heute in Empfang nehmen, werden den Bedürfnissen der Zeit in jeder Hinsicht gerecht. Der heute eingeweihte neue Spielplatz ist Teil des institutionellen Entwicklungskonzepts vom UBZ. Vielen Dank für die 7 Millionen HUF Unterstützung des Büros des Ministerpräsidenten und die zusätzlichen finanziellen Mittel der Stiftung des UBZ! Ich möchte allen danken, die dazu beigetragen haben, dass diese Spielgeräte jetzt von den Vorschulkindern des Instituts übernommen werden können!?

Nach den Worten von Erika Fekete Bräutigam folgte das Lied, das bereits im Titel unseres Artikels erwähnt wurde, das von der begleitenden Choreografie unbeschwert gesungen wurde und das den ganzen Vormittag und das ?Sommerfest?einleitete. In der geschmückten Umgebung, die eine wolkenlose Sommeratmosphäre kreierte, warteten einige Überraschungen auf die Kinder. Seifenblasen, Glimmer, ein interaktives Musikprogramm, ein Serienwettbewerb mit Spielen, die im Rahmen des institutionellen Programms der OTP Bank Bozsik gewonnen wurden, und schließlich köstliche Speisen und Getränke am Buffet.

Die schönsten Momente erlebten wir jedoch, als die Vorschulkinder des UBZ, ergänzt durch die Erst- und Zweitklässler der Grundschule, auf den neuen Spielen rutschten-kletterten-schaukelten. Wie das Sprichwort sagt, hat die Beschäftigung ihr Ziel erreicht. Von nun an ist der neue Hof, der voraussichtlich bald um einige weitere neue Spielelemente erweitert wird, in glücklichen Kinderhänden.

Fiedler Antal

Weitere Beiträge