hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939
hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939

Schulabschlussfeier am Gymnasium des UBZs

MNÁMK-UBZ > Gymnasium > Schulabschlussfeier am Gymnasium des UBZs

Am UBZ-Gymnasium haben für 494 SchülerInnen die lang ersehnten Sommerferien begonnen. Insgesamt wurde das Schuljahr mit 62 sehr guten und 9 guten Leistungen abgeschlossen.

Bei der Abschlussfeier des Schuljahres sagte Ivett Nuber-Honti, die Direktorin der Einheitlichen Schule, dass wir im Schuljahr 2021/2022 180 Tage in der Einrichtung verbracht haben, mit 25.908 Unterrichtsstunden, die durch 42 Projekttage abwechslungsreich gemacht wurden.

?Sprachen machen das Leben am UBZ schön und vollständig. Nachweise erfolgreicher Arbeit liegen uns bereits vor und weitere Ergebnisse werden folgen. Bei den Sprachprüfungen DSD PRO I, DSD I und DSD II wurden in diesem Jahr 64 C1- und 31 B2-Ergebnisse erzielt, die durch die Englisch-Sprachprüfungen komplettiert werden. Unter den Absolventinnen und Absolventen wurden im Mai bereits 43 Mittel- und 15 Oberstufenprüfungen erzielt. Herzlichen Glückwunsch an alle Schüler der Klasse 12.C, denn dort verlässt niemand die Schule ohne deutsche Sprachprüfung. 75% der Absolventen verlassen die Schule mit einer Sprachprüfung auf Oberstufenniveau?, sagte Ivett Nuber-Honti und verabschiedete sich anschließend von vier Kollegen.

Christiane Schmiing und Matthias Muth werden nach Deutschland zurückkehren, János Steingart wird ab September an einem anderen Gymnasium in Baja unterrichten, während Anita Lengyel nach Budapest ziehen und in der Welt der Informatik arbeiten wird.

?Vielen Dank an alle für ihren Fleiß während des Schuljahres, für ihre engagierte Arbeit und Hilfsbereitschaft und für ihr Verständnis. Gemeinsam, als vielfältige hilfreiche Gemeinschaft, können wir so erfolgreich sein. Jetzt kommt die Rast, für die Schüler etwas früher, die Lehrer müssen noch ein bisschen warten, bis die Ferien beginnen, aber alle haben es sich verdient. Ich schließe das Schuljahr 2021/2022 ab.? – das waren die letzten Gedanken der Direktorin der Einheitlichen Schule des UBZs vor den Sommerferien. Gute Erholung!

Fiedler Antal

Weitere Beiträge