de Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939
de Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939
MNÁMK-UBZ > Einheitliche Schule > Weihnachten in Baja

Schülerinnen aus der 7a berichten:

In meiner Familie haben wir immer einen großen Weihnachtsbaum. Wir dekorieren ihn zusammen am 22./23. Dezember. Was interessant und traditionell ist, ist, dass wir unseren Baum mit „Szalonzuckerfiguren“ dekorieren und diese nach Weihnachten essen. An Heiligabend bleiben wir zu Hause. Wir spielen Karten, sehen Weihnachtsfilme oder machen Lebkuchen. Wir zünden auch Weihnachtskerzen an. In der Heiligen Nacht öffnen wir unsere Geschenke und wenn Spielzeug dabei ist ist, spielen wir damit in den Ferien tagaus tagein. An Heiligabend fahren wir noch zu den Großeltern und essen zusammen Fischsuppe und Beigli, was eine Nuss- oder Mohnbiskuitrolle ist. An den restlichen Tagen des Jahres besuchen wir unsere Freunde und essen noch mehr. Wenn es schneit, was ja nicht so oft vorkommt, bauen wir einen Weihnachtsmann, wir gehen Schlitten fahren und wir machen eine Schneeballschlacht. 

Emma

Rathaus Baja mit Weihnachtstanne und Bimmelbahn

Wir haben auch einen Weihnachtsbaum, den wir mit Kugeln, Lebkuchen, Lichterketten, Popkornketten und anderen Dingen schmücken. Erst am 24. Dezember dekorieren wir ihn zusammen mit der Familie. Wir essen am Heiligabend immer Fischsuppe, Begli und Guba mit Mohn. Mit meiner Oma backen wir Lebkuchen. Den Großteil des Teiges essen wir auf, den Rest der fertigen Figuren machen wir an den Baum. Am 24. Dezember kommt die ganze Familie zusammen. Mama und Opa binden die Bonbons zusammen, ich mache die Popkornkette und Oma kocht. Später essen wir, und danach haben wir ein bisschen Ruhe. Ich und mein Opa gehen vormittags Schlittschuhlaufen auf der Petöfi-Insel. Am Abend geben wir einander die Geschenke. Danach singen wir Lieder, spielen Brettspiele und schauen zusammen einen Weihnachtsfilm an. Danach gehen alle müde schlafen. Wir machen nichts Besonderes bis zum 31. Dezember. Am Silvestermorgen feiere ich mit meinen Freunden. Wir hören Musik, tanzen und geben einander Geschenke. Wir spielen Videospiele und trinken Kindersekt. Am Abend feiere ich dann mit meiner Familie. Wir sind bis Mitternacht wach und trinken Kindersekt. Wir hören Musik, sind fröhlich und tanzen. 

Narin

Weihnachtsdekoration in der Fußgängerzone

Fußgängerzone Baja mit St. Peter- und Paul-Kirche

Bei uns feiern wir Weihnachten zusammen mit unserer Familie: meine Großeltern, Cousins und meine Brüder. Wir schmücken den Weihnachtsbaum zusammen. Einen Adventskalender haben wir auch jedes Jahr. Die anderen essen Fischsuppe, aber weil ich das nicht so mag, esse ich nur die Nudeln. Am 24.12. gibt es am Abend die Geschenke. Wir machen auch zusammen Lebkuchenfiguren und schmücken damit den Baum. Ich gehe an Weihnachten mit meinen Freunden auch immer Schlittschuh laufen. Dem Weihnachtsmann geben wir Milch und Kekse. Wenn es Schnee gibt, machen wir eine Schneeballschlacht. Mit meiner Familie gehen wir nie Ski fahren, aber dieses Jahr werde ich mit meinen Freunden in den Skiurlaub fahren. Auf den Weihnachtsmarkt geht meine Familie vor Weihnachten auch oft. Nach Weihnachten freuen wir uns schon auf Sylvester und dass wir zusammen feiern können. 

Zsófia

Weitere Beiträge