de Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930
de Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930
Nachrichten aus dem Schulleben

Aktuelles

Hundetraining-Prüfung am UBZ

Am 27. September 2020 wurden unter Beteiligung der Schüler unserer Schule drei Therapiehunde geprüft, die die Aktivitäten der Stiftung Kutyával Egy Mosolyért (Ein Lächeln mit einem Hund) von nun an verstärken werden. Die Abschlussprüfung fand am UBZ statt, wo nach viel Vorbereitung und Übung der große Tag kam, der für alle Teilnehmer aufregend war. Unsere...
Weiterlesen

Der Tag der Deutschen Einheit am UBZ: Blicke auf Teilung und Wiedervereinigung

Kein Feuerwerk, keine große Veranstaltung in der Aula, keine Bühnenshow! Corona bestimmt nicht nur bei den Feierlichkeiten in Deutschland, sondern auch am UBZ den Rahmen, in dem wir den Tag der Deutschen Einheit begehen. Dafür beschreiten wir dieses Jahr andere, neue Wege… So wird aus einem Tag eine Woche der deutschen Einheit! In dieser Zeit...
Weiterlesen

Fahrradtour der 10 a nach Dunafalva

Am Montag, den 14. September 2020, starteten wir nach der 5. Stunde unseren Fahrrad-Ausflug nach Dunafalva (deutsch: Donaudorf).  Die Fahrt dauerte circa 1,5 Stunden. Es gaben einige, die schneller und einige, die langsamer waren, aber da wir in kleineren Gruppen gefahren sind, war das kein Problem. Es war an diesem Tag extrem heiß. Nachdem wir...
Weiterlesen

„Vergangenheit hat Zukunft”

Ungarndeutscher Landeslehrpfad am UBZ Seit dem 26. September 2020 kann jeder Interessent/jede Interessentin den Landeslehrpfad auf dem Schulgelände des Ungarndeutschen Bildungszentrums besichtigen. Woraus besteht er eigentlich, und wie verbindet er sich mit dem UBZ? Ich habe Alfred Manz, einen der Organisatoren des Projekts und Deutschlehrer des Instituts, befragt. Was bedeutet der Ausdruck „Lehrpfad”?Ein Lehrpfad stellt...
Weiterlesen

Vierter Platz beim Landeswettbewerb Jugend debattiert international!

Gespräch mit Zsófia Kállai, Schülerin der 11. Klasse   Vor einigen Tagen fand das Landesfinale von Jugend debattiert in Mittel-, Ost- und Südosteuropa statt. Weitere Details aber nun direkt von der viertplatzierten Zsófi.  – Was müssen wir über „Jugend debattiert“ wissen?  – Dies ist ein Debattenformat, bei dem zwei „PRO“ – und zwei „CONTRA“-Akteure für oder gegen ein bestimmtes Thema argumentieren müssen. Natürlich auf Deutsch.  – Wer kann daran teilnehmen?  – Alle Schüler, die so eine Vorbereitung in ihrer Schule haben. Dies ist im...
Weiterlesen

Unser Wandertag

Reise der 10 b nach Szekszárd Am 14. September 2020 war das Warten endlich vorbei: unsere Klasse hatte ihren eintägigen Ausflug nach Szekszárd. Der Bus wartete auf uns seit 8.30 Uhr und wurde zunehmend mit Schüler*innen gefüllt. Um 9.01 Uhr fuhr der Bus ab.  Die Sonne schien und wir waren gespannt, was wir an diesem...
Weiterlesen

„Das UBZ ist ein wichtiger Teil des Lebens der Menschen, die hier arbeiten!“

Gespräch mit Peter Stübler, dem neuen deutschen Direktor des Ungarndeutschen Bildungszentrum. Bei der Eröffnungsfeier des Schuljahres begrüßten Sie die Teilnehmer auch auf Ungarisch. Haben Sie unsere Sprache so schnell gelernt?Ich habe früher schon in Ungarn gearbeitet. Ich war acht Jahre lang stellvertretender Schulleiter in der Deutschen Schule Budapest. In dieser Zeit lernte ich meine in...
Weiterlesen

„Rückblickend kann ich nur eines sagen: Es war schön!“

Interview mit Erzsébet Kemmer, László Németh-Preisträgerin, Lehrerin des UBZ Am 10. September 2020 überreichte Dr. Miklós Kásler, Minister für Humanressourcen, an Frau Erzsébet Kemmer, Lehrerin am Ungarndeutschen Bildungszentrum den László Nemeth-Preis. Aus diesem Anlass habe ich mit der stets bescheidenen, exzellenten Kollegin über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gesprochen. – Herzlichen Glückwunsch zu der Anerkennung! Jeder, der diese Auszeichnung kennt, weiß, dass sie ist bei Dir ist am besten aufgehoben ist. Wie waren deine Gefühle, also...
Weiterlesen

„Vor drei Jahren haben wir davon geträumt, heute können wir sie übergeben!“,

sagte Miklós Egri, Vorsitzender des Kuratoriums der Trägerstiftung des UBZ, am 01. September bei der feierlichen Übergabe der neuen Sporthalle. Miklós Egri Die neue Turnhalle war schon bei der Schuljahreseröffnungsfeier ein zentrales Thema. Als erstes teilte Frau Terézia Szauter, Hauptdirektorin der Institution, ihre Gedanken mit, da sie selbst auch eine ehemalige Schülerin des deutschen Gymnasiums...
Weiterlesen

„Das Schuljahr 2020/2021 ist eröffnet!“

…so sprachen es Terézia Szauter, die Hauptdirektorin und Peter Stübler, der deutsche Schulleiter, bei der Schuljahreseröffnungsfeier des UBZ. Es war eine ungewöhnliche Schuljahreseröffnung, denn nur Erst- und Neuntklässler waren in der Sporthalle anwesend, während die anderen Klassen per Videobotschaft durch die Schulleitung in ihren Klassenzimmern begrüßt wurden. In der Turnhalle verfolgten die Teilnehmer bei Einhaltung...
Weiterlesen

Die neue Sporthalle des UBZ wurde fertiggestellt! Danke!

Das Ungarndeutsche Bildungszentrum bietet Bildung und Ausbildung für mehr als 1.000 Kinder und SchülerInnen im Nationalitäten-Kindergarten, an der Grundschule und Gymnasium nach deutschem Lehrplan. Sie ist eine der größten Bildungs- und Kultureinrichtungen für Ungarndeutsche, die auch eine anerkannte Deutsche Auslandsschule ist. Wir legen großen Wert darauf, die Kompetenzen und die Persönlichkeiten von Kindern und SchülerInnen...
Weiterlesen

Großartige Erfolge beim Wettbewerb „Nachbarn im Osten“!

Das UBZ hat bei dem vom Land Baden-Württemberg und der Ungarndeutschen Selbstverwaltung organisierten Wettbewerb „Nachbarn im Osten“ beeindruckende Erfolge erzielt. Besonders hervorzuheben ist der erste Platz in der Kategorie „Schreiben und Gestalten“, den  Nikolett Joó-Kóvacs und Janka Markovics mit ihrer Online-Präsentation „Öko-Camp am See“ erzielt haben. Die Präsentation können sie hier bewundern: (Bitte auf das...
Weiterlesen

Nachrichten der Schülermitverwaltung

Bericht der Schülermitverwaltung der Grundschule am Ende des Schuljahres...
Weiterlesen

Schulabschiedsfeier mal anders

Jedes Jahr verabschieden sich die Achtklässler des UBZ im Rahmen eines feierlichen Programms in der Aula der Schule von der Grundschule. Dieses Jahr geschah es aber anders.
Weiterlesen

„Wir haben es geschafft!“

Dies sagte Petra Eifried, Schülerin der Klasse 12 B des Ungarndeutschen Bildungszentrums, in ihrer Festrede auf der Abiturfeier der Institution, die am 20. Juni 2020 um 10 Uhr stattfand.
Weiterlesen
1 2 3 10