hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930
hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930
Gymnasium

Category

Am Dienstag, dem 5. Oktober 2021, waren wir in Szeged, wo wir das Stück 1984 von George Orwell im Nationaltheater Szeged gesehen haben. An dem Programm nahmen 54 SchülerInnen teil. Im Jahre 1984 entwickelt sich eine Liebesgeschichte in einer dystopische Welt, in der der Staat das tägliche Leben und die Gedanken der Menschen auf extremste...
Weiterlesen
Am Dienstag, 5. Oktober 2021, fand in der Mercedes-Benz Schule in Kecskemét eine Feierstunde anlässlich der Bekanntgabe und des Auftakts des ersten Jahres der Vorbereitung auf das deutsch-ungarische Abitur statt. An der Zeremonie nahm auch Klaudia Szakerey Pataki, Bürgermeisterin von Kecskemét, teil. Neben Klaudia Pataki Szemereyné hielten auf der Zeremonie Peter Stübler, deutscher Schulleiter der...
Weiterlesen
Im Gegensatz zu den Traditionen der vergangenen Jahrzehnte fand die Gedenkfeier am 6. Oktober in diesem Jahr im Sitzungssaal des Rathauses statt und nicht an der Gedenkstätte für die Märtyrer von Arad. Bei der Zeremonie zu Ehren der 13 hingerichteten ungarischen Helden führten Schülerinnen und Schüler des Ungarndeutschen Bildungszentrums ein niveauvolles Programm auf, in dem...
Weiterlesen
In diesem Jahr wurde der 3. Oktober, der Tag der Deutschen Einheit am 1. Oktober bei uns am UBZ „vorgefeiert”, indem alle Klassen des Gymnasiums sich in der ersten Stunde das von Kolleginnen und Kollegen zusammen mit Schülerinnen der aus 12 A in einem Film verwirklichte Programm anschauten. Für das Programm waren dieses Jahr Frau...
Weiterlesen
Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde der Bay Zoltán Forschungswettbewerb veranstaltet, an dem sich Teams von naturwissenschaftlich interessierten SchülerInnen aus dem ganzen Land beteiligen konnten. Aus unserer Einrichtung sind zwei Teams junger Forscherinnen im Wissenstest in der Juniorenkategorie gestartet. In der ersten Runde mussten die Teams die interessanten Experimente rekonstruieren, die die Mitarbeiter des...
Weiterlesen
Am 28. September 2021 sind wir mit der Klasse 11. c nach Budapest gefahren. Wir besuchten zuerst das Holocaust-Mahnmal der Schuhe am Donauufer. Das schockierende Werk des mit dem Kossuth-Preis ausgezeichneten Bildhauers Gyula Pauer erinnert an die ungarischen Juden, die 1944/45 von bewaffneten Pfeilkreuzlern an der Donau erschossen wurden. Danach fuhren wir zum Parlament, wo...
Weiterlesen
Yiyang He aus dem Frigyes-Karinthy-Gymnasium in Budapest und Dávid Schoblocher aus dem Ungarndeutschen Bildungszentrum in Baja haben dieses Jahr Ungarn in der internationalen Finalwoche von „Jugend debattiert in Mittel-, Ost- und Südosteuropa“ vertreten. Yiyang hat sich dank seiner Überzeugungs-kraft für das Internationale Halbfinale qualifiziert und Dávid hat es in die Qualifikationsrunde geschafft. Joel Kojma vom...
Weiterlesen
Liza Verebélyi, Schülerin der Klasse 12. b langweilt sich nie. Sie ist immer in Aktion: Im Sommer verkauft sie Melonen, im Schuljahr lernt sie fleißig und erfolgreich. Momentan bereitet sie sich auf die englische Sprachprüfung der Oberstufe vor, aber sie hat zwischenzeitlich einen russischen Sprachwettbewerb mit Gleichaltrigen gewonnen. Aus diesem Anlass haben wir uns unterhalten....
Weiterlesen
Ich meine, die Fischsuppe, die das UBZ-Team beim schulübergreifenden Wettbewerb „Pakstól Mohácsig“ am 23. September 2021 am Aussichtsturm István Türr in Baja zubereitet hat. Die Idee wurde von dem Verein der Meister der Fischsuppe Baja veranstaltet, ihr Unterstützer war die Selbstverwaltung der Stadt Baja und die Baja Marketing Kft., ihr wichtigster Schirmherr war Miklós Hajdú,...
Weiterlesen
Am Samstag, 25. September 2021, fand in Szekszárd zum 10. Mal der regionale „Fedorka-Sosevolt Versnap“ statt. Der Wettbewerb stand Schülern aus dem ganzen Land offen, und sogar von jenseits der Grenze kamen Wettbewerbsteilnehmer. 307 Schülerinnen und Schüler traten in der 1. Runde des Wettbewerbs an. In diesem Teil des Wettbewerbs musste ein Gedicht online eingesandt...
Weiterlesen
1 2 3 16