hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930
hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930
Gymnasium

Category

Auf Anfrage des Europäischen Fußballverbandes (UEFA) suchte unsere Schule Schüler für die Betreuung der Gäste bei der Fußball-Europameisterschaft in Ungarn. Für uns Gymnasiastinnen versprach es, ein interessantes Abenteuer zu sein, bei dem wir unsere Fähigkeiten und Sprachkenntnisse in der Arbeitswelt  testen könnten. Viele von uns haben die Gelegenheit genutzt und sich beworben. Wir waren gespannt...
Weiterlesen
Das UBZ freut sich, durch Schüler und Lehrer des Fachgymnasiums einen Beitrag Ungarns zu dem spannenden europäischen Projekt „In Vindo Varietas“ leisten zu können. Ich sprach mit Teréza Eperjesi- Fehér, stellvertretende Direktorin des UBZ Fachgymnasiums und Leiterin des Projekts, über die Details. – Erzähle uns bitte, welche Möglichkeiten ein internationales Projekt zum Thema Wein für...
Weiterlesen
Das Ungarndeutsche Bildungszentrum Baja engagiert sich für die Erziehung zum Sport, zur regelmäßigen Bewegung, und zu einer gesunden Lebensweise. Dementsprechend setzt es sich ein, um die notwendigen Voraussetzungen dafür zu schaffen. Mit der Übergabe einer neuen Sporthalle wurde das Schuljahr 2020-2021gestartet. Demnächst können die Schüler noch eine weitere Sportstätte auf dem Gelände des UBZ in...
Weiterlesen
Interview mit Gabriella Scherer, ehemalige Hauptdirektorin des UBZ Prof. Dr. Miklós Kásler, Minister für Humanressourcen und Dr. Zoltán Maruzsa, Staatssekretär für öffentliches Bildungswesen überreichten am 7. Juni 2021 Ehrentitel an Lehrer. Unter den Preisträgern war auch Gabriella Scherer, ehemalige Hauptdirektorin des Ungarndeutschen Bildungszentrums, die mit dem Apáczai-Csere-János-Preis ausgezeichnet wurde. Mit der Empfängerin dieser prestigeträchtigen Auszeichnung...
Weiterlesen
Am Samstag, den 26. Juni fand die traditionelle Abschlussfeier des Ungarndeutschen Bildungszentrums statt. Die Organisation der Veranstaltung war eine Herausforderung für die Mitarbeiter der Einrichtung, aber ihre flexible Einstellung und Zusammenarbeit für das gemeinsame Ziel waren – wie auch im vergangenen akademischen Jahr – von Erfolg gekrönt. In einer würdigen Zeremonie erhielten 101 Schüler des...
Weiterlesen
Am 15. Juni 2021, dem letzten Schultag, fand der SMV (Schülermitverwaltung)/Europa-Tag statt. Für den Projekttag wurde jeder Klasse ein der Mitgliedsstaat der Europäischen Union zugelost, mit dem sie sich dann vertieft beschäftigte. Die Klasse 10 C bekam das wunderschöne Finnland. In der ersten Unterrichtsstunde haben wir ein Online-Quiz über die Auswirkungen der EU auf unser...
Weiterlesen
Ich hatte das Glück am 27.Mai am Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert in Mittel-, Ost- und Südosteuropa“ teilzunehmen, und habe mich hierbei mit dem 2. Platz für die Internationalen Wettbewerbsrunden qualifiziert. Debattieren ist mittlerweile eine Leidenschaft von mir geworden, und auch JD ist für mich mehr als ein Wettbewerb: eine Gemeinschaft, eine Art Freundeskreis. Mir...
Weiterlesen
Was ist was? Vertreibung und Verschleppung, diese waren die Themen eines außerordentlichen Geschichtsprojekts am UBZ am 11. Juni 2021.   Die Klassen 11/A und 11/B haben an diesem gut gelungenen Tag teilgenommen, an dem die Schüler einen interessanten Vortrag von dr. Beáta Márkus  aus der Universität Pécs gehört haben und dann eine interaktive Aufgabe mit der Hilfe...
Weiterlesen
Im Schuljahr 2020/2021 – das mit digitalem Unterricht „gefärbt” war – konnten unsere Schüler und Schülerinnen doch dazu motiviert werden, an Wettbewerben im Bereich Wissenschaft teilzunehmen. Sie haben auch bei einer Vielzahl von Herausforderungen eine gute Leistung gezeigt. Es gab mehrere Runden von Themenwettbewerben, eine Runde von komplexen Projektwettbewerben, die ihre Kreativität und ihr Wissen...
Weiterlesen
Eine besondere, feierliche Veranstaltung fand am Mittwoch, den 9. Juni 2021, am frühen Abend im UBZ statt. Die Schule gratulierte einer pensionierten Lehrerin zu ihrem Goldenen Pädagogen-Diplom und fünf weitere Kolleginnen erhielten anlässlich des Erreichens des Pensionierungsalters die Lehrerdienst-Gedenkmedaille. In ihrer Begrüßungsansprache hob Hauptdirektorin Terézia Szauter die Schlüsselrolle der geehrten Kolleginnen bei der Gestaltung der...
Weiterlesen
1 2 3 14