hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930
hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930

Doppelter Erfolg beim Landesforschungswettbewerb!

MNÁMK-UBZ > Einheitliche Schule > Doppelter Erfolg beim Landesforschungswettbewerb!

Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde der Bay Zoltán Forschungswettbewerb veranstaltet, an dem sich Teams von naturwissenschaftlich interessierten SchülerInnen aus dem ganzen Land beteiligen konnten. Aus unserer Einrichtung sind zwei Teams junger Forscherinnen im Wissenstest in der Juniorenkategorie gestartet. In der ersten Runde mussten die Teams die interessanten Experimente rekonstruieren, die die Mitarbeiter des Bay Zoltán Forschungsinstitut auf Video aufgezeichnet hatten. Dann fand am 24. September 2021, in der „Nacht der Forscher” das regionale Finale statt. Im Finale mussten sich unsere Schülerinnen in einem Quiz messen, dessen Fragen sich nicht nur auf fachbezogenes Wissen, sondern auch auf aktuelle Nachrichten des Tages, allgemeine naturwissenschaftliche Bildung und Umweltschutz bezogen. Auf die Ergebnisse kann unsere Institution wirklich stolz sein, denn unsere Teams haben die ersten beiden Plätze belegt!

Platz 1.: Team der Chemikerinnen (Andriott Gréta, Horváth Lilla, Horváth Viktória, Mihálovits Zsófia, Nuber Gréta – Klasse 10.)

Platz 2: Team der „Laborratten” (Reinhardt Melodi, Trunk Anna – Klasse 9.C)

Die Auszeichnungen und Urkunden wurden von Direktorin Nuberné Honti Ivett an die Teilnehmerinnen überreicht: Die Mitglieder des erstplatzierten Teams haben pro Person ein Lenovo Tab bekommen, der Preis für den 2. Platz war eine Xiaomi Smartwatch pro Teammitglied.

Adorján Adrienn

betreuende Lehrerin

Weitere Beiträge