hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930
hude Magyarországi Németek Általános Művelődési Központja - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930

Leben in der Unterhose

MNÁMK-UBZ > Grundschule > Leben in der Unterhose

Teilnahme des UBZ an einem wissenschaftlichen Gemeinschaftsprogramm

Im Frühjahr 2021 startete das Institut für Bodenkunde des Zentrums für Agrarforschung ein neues gemeinschaftswissenschaftliches Projekt zur Untersuchung des Erdbodens und damit der Erdbodenbeschaffenheit mit einer einfachen Methode. Unsere Einrichtung hat sich dem im September gestarteten Umwelterziehungsprogramm angeschlossen und als ersten Schritt vergruben wir am 10. September mit den Schülern der 11. B eine Unterhose.

Was ist das Ziel?
Die Unterwäsche nach 60 Tagen auszugraben und zu sehen, wie viel sie sich in dieser Zeit zersetzt hat, da die Zersetzungsgeschwindigkeit ein Indikator für die biologische Aktivität des Bodens ist.

Das Institut für Bodenkunde hat für das Projekt auch eine Broschüre mit Aktivitäten erstellt, die wir am Tag der Ausgrabung mit unseren Schülern der Klasse 3 und den Schülern der Klasse 11.B, die sich mit Ökologie befassen, durchgehen und mit einfachen Tests ergänzen werden.

Wir werden über die Ergebnisse berichten!

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie unter folgendem Link:
https://www.mta-taki.hu/hu/cimkek/alsoban-elet 

Adrienn Adorján
Projektleiter Lehrerin

Weitere Beiträge