de Magyarországi Német Általános Művelődési Központ - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939
de Magyarországi Német Általános Művelődési Központ - Ungarndeutsches Bildungszentrum +36 (06) 79 - 520 930 - OM azonosító: 027939
Nachrichten aus dem Schulleben

Aktuelles

Gesundheitstag

Am 18. Juni organisierten wir den Gesundheitstag in der Grundschule. Unsere Schüler nahmen an verschiedenen Programmen teil. Zu Beginn unseres Programms überreichte der Vertreter des Rotary Clubs, János Sipos, das Geschenk des Clubs an die Schüler der Klasse 1.a, da die gesamte Klasse am Frühlingslaufwettbewerb teilnahm. Wir boten den Kindern vielfältige Aktivitäten, jeder konnte aus...
Weiterlesen

Vorlesewettbewerb

Am 12.06.2024 organisierten wir einen Vorlesewettbewerb für die Schüler der Klassen 3-4.  Die 3 besten Leser aus jeder Klasse nahmen an dem Wettbewerb teil. Die Kinder waren sehr gespannt auf den Wettbewerb. Nach einer kurzen Vorbereitungszeit mussten die Wettbewerbsteilnehmer einen ihnen unbekannten Text lesen. Jeder SchülerIn erhielt eine Anerkennungsurkunde und Schreibwaren. Die Gewinner erhielten einen...
Weiterlesen

KÄNGURU DER MATHEMATIK 2024

In diesem Schuljahr nahm unsere Schule nach mehrjähriger Abwesenheit wieder am deutschsprachigen internationalen Mathematikwettbewerb teil, dessen ungewöhnlicher Name mit den ursprünglichen Gründern des Wettbewerbs, den australischen Mathematiklehrern, in Verbindung gebracht werden kann. Ihnen zu Ehren nannten ihn Anfang der 90er Jahre zwei französische Mathematiker – die ersten europäischen Wettbewerbsorganisatoren – das „Kangourou des Mathématiques“, d.h....
Weiterlesen

Feierliche Übergabe der DSD II-Diplome 2024

Am 27. Mai 2024 fand die feierliche Übergabe der Deutschen Sprachdiplome der Kultusministerkonferenz – Zweite Stufe (DSD II) in der Deutschen Botschaft Budapest statt. Ich hatte die Möglichkeit, die anderen 27 DSD II-Prüflinge bei der DSD II-Diplomverleihungsfeier vertreten zu können. Wir haben uns auf die Prüfung monatelang fleißig vorbereitet. Ich werde die Redemittel und die...
Weiterlesen

Spielerischer Deutschwettbewerb

2024  Im Mai wurden die Frühlingsrunden des Spielerischen Deutschwettbewerbs organisiert. Die Schüler aus dem zweiten, Jahrgang haben spielerische Aufgaben in Gruppen gelöst. Alle Gruppen haben fleißig und gemeinschaftlich gearbeitet. Die Ergebnisse des Wettbewerbs:  1. Platz: Emma Kelemen 2.a, Miklós Kancsár 2.b, Szonja Tóth 2.c, Dániel  Stefánovits 2.c 2. Platz: Nóra Ferenczi 2.a, Luca Papp 2.a,...
Weiterlesen

Sie waren in Deutschland

In der Mitte Mai hatten 16 Tänzerinnen und Tänzer des UBZ die Gelegenheit, nach Deutschland zu reisen und vier Tage auf einem Weinfest –Leisböhler Weintage– in Haßloch, Rheinland-Pfalz, zu verbringen. Die Gruppe fuhr am Freitag im Morgengrauen mit dem Bus und drei begleitenden Lehrern los. Trotz der reibungslosen Reise kamen wir ziemlich spät an, da...
Weiterlesen

Ungarischer Vorlesewettbewerb im 2. Jahrgang

Am 14. Mai 2024 organisierten wir einen ungarischen Vorlesewettbewerb für Schüler des 2. Jahrganges. 13 Schülerinnen und Schüler aus drei Klassen nahmen an dem Wettbewerb teil. Der Wettbewerb bestand aus zwei Runden. In der ersten Runde lasen die Schüler einen gut einstudierten Text ihrer Wahl vor. In der zweiten Runde wurde jedem Schüler ein unbekannter...
Weiterlesen

Klasse 1.a auf dem Rotary-Lauf

Trotz der vielen Programme der Schulnachhaltigkeits-Themenwoche wurde die 1. Klasse nicht müde. Nach einer so tollen Woche, in der wir lernen konnten, wie wichtig Abfallsammlung, Kompostierung, Radfahren und das Pflanzen von Blumen sind, gab es einen Wohltätigkeitslauf am Wochenende. Am Samstagmorgen, den 27. April, hatten die Teilnehmer die Möglichkeit,  am VI. Rotary Spring Charity Run...
Weiterlesen

Minikänguru – ein Mathewettbewerb für die Kleinsten

In diesem Schuljahr haben wir zum ersten Mal den internationalen deutschsprachigen Mathematikwettbewerb „Minikänguru“ veranstaltet. Dieser Wettbewerb ist offen für Beiträge aus der ganzen Welt. Neben mehreren Schulen in Deutschland nahmen auch Schüler und Schülerinnen unter anderen aus der Schweiz, der Slowakei, China oder aus den Vereinigten Staaten von Amerika an dem Wettbewerb teil. Fünfzehn Zweitklässlerinnen...
Weiterlesen

Nachhaltigkeitswoche

22-26. April 2024 Seit 2016 wird jedes Jahr auf Landesebene die Nachhaltigkeitswoche organisiert. Auch dieses Jahr hat die Unterstufe unserer Schule wieder daran teilgenommen. Die Hauptthemen für dieses Schuljahr waren Tiere in der Luft, Freizeit, Abfall und bewusster Konsum.  Jede Klasse beschäftigte sich während der ganzen Woche in einer Stunde pro Tag mit dem gewählten...
Weiterlesen

TrachtTag 2024 – Zieh’ dich an! Stimmen wir an!

26.04.2024 Freitag ist der TrachtTag. Dem Ruf des Zentrums folgend hat auch unsere Institut mitgemacht, bereits zum zehnten Mal. Wir haben einen Teil unserer ungarndeutschen Tracht angezogen, und wir haben einen durchschnittlichen Freitag zum Feiertag gemacht. So haben wir uns an unsere Ahnen erinnert. Die Kinder haben gemeinsam schöne ungarndeutsche Volkslieder gesungen, und Volkstänze getanzt,...
Weiterlesen

Sie waren in Deutschland

Im März hatten wir die Möglichkeit, an einer 10-tägigen Reise nach Deutschland teilzunehmen, um mehr über den Nationalsozialismus und den Holocaust zu erfahren. Um an der Reise teilzunehmen, mussten wir die kreativ Bearbeitung einer Aufgabenstellung zum Thema Holocaust und Nationalsozialismus einreichen.  Der Wettbewerb wurde vom Deutsch-Ungarischen Jugendwerk unter den deutschen Nationalitätengymnasien ausgeschrieben. Das Programm mit...
Weiterlesen

Wir waren in Graz

Am Wochenende fand in Graz das Treffen der Schulen des Botschafters des Europäischen Parlaments statt, an dem drei Schüler:innen unserer Schule, Gertrúd Ágnes Ádám, Réka Krisztina Gallai und Domokos Balázs Péter, in Begleitung von Frau Dr. Hajnalka Major teilnahmen. Zu der Veranstaltung kamen die Schüler nicht nur aus Ungarn, sondern auch aus Österreich, Slowenien, Tschechien,...
Weiterlesen

Landeswettbewerb Deutsch für 9-10. Klassen zum 5. Mal schon

Bereits zum fünften Mal hat das Ungarndeutsche Bildungszentrum im Rahmen des Nationalen Talentprogramms den Landeswettbewerb Deutsch für die Jahrgangsstufen 9 und 10 veranstaltet, bei dem dreiköpfige Mannschaften ihre Sprachkenntnisse, aber auch ihre Kreativität und Teamfähigkeit unter Beweis stellen konnten. Das Thema des Wettstreits lautete diesmal: Konsum und Dienstleistungen. Am 11. April trafen sich 25 Mannschaften...
Weiterlesen

Erfolgreiche Simulation der Wahl der Nationalitäten-Selbstverwaltungen

Am 12. April fand ein bemerkenswertes Projekt an unserer Schule statt, bei dem Schülerinnen und Schüler eine Simulation der Wahlen zur Nationalitäten-Selbstverwaltung in Ungarn durchführten. Das Projekt begann mit einem informativen Vortrag über das Wahlsystem und die Bedeutung der Nationalitäten-Selbstverwaltungen in Ungarn. Die Schüler der 11. und 12. Klassen bildeten Organisationen und erfanden dazu treffende...
Weiterlesen

Englischsprachige Ausbildung in Deutschland

Das International Student Leadership Institute (ISLI) hatte zur Teilnahme aufgerufen. Die 1982 gegründete gemeinnützige Organisation bot eine einwöchige internationale Führungsausbildung für Schülerinnen und Schüler mit ausgezeichneten Englischkenntnissen (16-18 Jahre alt) an, da das Programm komplett auf Englisch abgehalten wurde. Fast 200 ausgewählte Schüler aus verschiedenen europäischen Ländern kamen für eine Woche in Oberwesel, Deutschland, zusammen....
Weiterlesen

Regionaler Debattenwettbewerb am UBZ

Am 26.3.2024 fand das Schulverbundfinale von Jugend debattiert in Ungarn im UBZ statt. Zwei Debatten fanden statt. Die Debattierenden waren 5 Schüler:innen aus Pécs und drei Schüler aus dem UBZ, aus der Klasse 9.a und 10.a (Csaba Medzibrodszky, András Vuity und Martin Pozder). Die Streitfrage war: „Sollen in Ungarn Getränke mit einem Alkoholgehalt über 4...
Weiterlesen

Teste deine Sinne in der Klasse 2b

An einem Vormittag arbeiteten die Zweitklässler in Stationenarbeit. In der Sachkunde hatten die Kinder Möglichkeiten ihre Sinnesorgane auszuprobieren.   An der Station: SEHEN bastelten die Schüler einen Farbkreisel und schauten Bilder mit optischen Täuschungen an. Beim HÖREN spielten sie ein Hörmemory. Sie mussten zusammenpassende Paare nach ihrem Klang suchen und konnten somit verschiedene Instrumente ausprobieren. In...
Weiterlesen